OHM Professional School

KundeOHM Professional School
Projekttyp
  • ,TYPO3
  • ,Konzeption
  • ,Webdesign
  • ,Markenstrategie

Über die OHM Professional School

Als Weiterbildungsspezialist der Technischen Hochschule Nürnberg ist die OHM Professional School ein echter "Karrieremacher". Akademisch fundiert vermittelt sie Know-how und Praxiskenntnisse für Menschen, die bereits erfolgreich im Berufsleben stehen und den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen oder ihr bestehendes Wissen vertiefen wollen.

Vom Seminar oder Zertifikatslehrgang, über Konferenzen bis zum Studiengang bietet die Institution ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot - als Präsenzveranstaltung, hybrid und auch als rein digitale Alternative. Für die Qualität der vermittelten Inhalte spricht dabei das umfassende Fachwissen der erfahrenen Professoren*innen, Hochschuldozenten*innen und Experten*innen aus der freien Wirtschaft.

Screenshots Website OHM Professional School

Projektziele

  • Optimierung der Nutzerführung
  • Umsetzung eines intuitiv bedienbaren Weiterbildungsfinders
  • Einführung einer Buchungsstrecke 
  • Adaption und Weiterentwicklung des Corporate Designs
  • Geschützter Bereich für Kursteilnehmer
  • Zentral verwaltete Personendatenbank
  • TYPO3 10 als moderne CMS-Plattform

Wegbereitend: UX & Nutzerführung

Ein wegweisendes Konzept für den Website Relaunch der OHM Professional School entwickeln. Das und nicht weniger war der Anspruch, den der Weiterbildungsspezialist aus Nürnberg an das Team von +Pluswerk München & Dortmund stellte.

Das Ergebnis: Ein moderner, schlanker Internetauftritt, der beim Besucher keine Fragen offenlässt. Die breite Palette der angebotenen Themenfelder ist bereits mit dem ersten Blick auf die Homepage erfassbar. Und der stets hilfreich zur Seite stehende Weiterbildungs-Finder führt den (Weiter-)Bildungshungrigen in nur drei Schritten zum passenden Angebot. Und: Für zahlreiche Veranstaltungen kann sich der Besucher direkt online anmelden.

Noch Fragen offen? Die optimierte Nutzerführung, eine leicht zugängliche Schnell-Navigation, ebenso wie eine pfeilschnelle Suche erleichtern die Orientierung im umfangreichen Informationsangebot zu den Lehr- und Studiengängen. Und sollte doch einmal eine Frage unbeantwortet bleiben, ist der direkte Kontakt zu den Beraterinnen und Beratern der OHM Professional School nur einen Mouseklick entfernt.

Empfehlung der Redaktion: Das Backend

Das durchdachte Backend-Konzept erleichtert den Redakteuren die tägliche Pflege der Inhalte . So können z.B. Personendaten bequem in der zentralen Ansprechpartner-Datenbank gepflegt werden – nur ein Feature des TYPO3 Higher Education Packages, das bei der Umsetzung der Website zum Einsatz kam. Formulare können ohne Zutun der Agentur dynamisch und kontextabhängig angepasst und Text- und Bildinhalte ähnlich einer modernen Textverarbeitung erstellt werden.

Sprint-König: Traumstart für die Content-Migration 

Apropos Inhalte: Bereits ab dem 2. Sprint konnten Inhalte der bestehenden Website in den neuen Auftritt migriert werden. Neben dem erfolgreichen Teamwork zwischen Kunde und Agentur ein weiterer Grund, warum der neue Internetauftritt bereits nach sieben agilen Sprints termingerecht fertiggestellt wurde.