IHK München und Oberbayern

KundeIHK München und Oberbayern
Projekttyp
  • ,TYPO3

Über die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern ist mit rund 420.000 Mitgliedsunternehmen die größte IHK bundesweit. Darüber hinaus ist die Kammer eines der größten Unternehmensnetzwerke in Europa. Ihr oberstes Ziel ist, beste Rahmenbedingungen für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg der gewerblichen Unternehmen in München und Oberbayern zu schaffen. 

Projektziele

  • Administration, Konfiguration, Anpassung, Optimierung und Monitoring von zehn bestehenden IHK-Instanzen
  • technische Beratung und Weiterentwicklung
  • Konzeption und Entwicklung neuer Features und neuer Anwendungen, wie beispielsweise einer neuen Website “Studienzweifler
  • Beratung und Vorbereitung auf Barrierefreiheit gemäß BITV 2.0
  • TYPO3 Upgrades auf aktuelle LTS-Versionen ab v.11

    Sicherheit und Weiterentwicklung durch laufenden Support

    Im Rahmen der +Pluswerk Agenturgruppe betreut das Münchner Team seit Anfang 2023 die  Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern als kontinuierliches Projekt. Die fortlaufende Betreuung des renommierten Unternehmensnetzwerkes und Bildungsträgers ermöglicht nicht nur eine schnelle Anpassung an technologische Entwicklungen, sondern stellt sicher, dass die individuellen Webpräsenzen der IHK für München und Oberbayern stets auf dem neuesten Stand sind. Durch laufende Supportleistungen, Updates, proaktives Patch Management bestehender Seiten und der Realisierung von Neuentwicklungen gewährleisten wir nicht nur die Sicherheit, sondern auch die Optimierung und Erweiterung der Anwendungen. Das trägt wesentlich dazu bei, dass die IHK München und Oberbayern ihre Ziele effektiv erreicht und dabei stets die Bedürfnisse ihrer Mitglieder im Blick behält.

    Upgrade des “AusbildungsScouts” - optimierte Sicherheit und Performance

    Die IHK für München und Oberbayern betreibt fast ein Dutzend Webseiten, darunter die Seite IHK AusbildungsScouts , die in 2023 ein Upgrade auf die TYPO3 Version 11.5 erfahren hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die gleichzeitige Migration auf PHP Version 8.1 gewährleistet höchste Sicherheitsstandards und optimale Performance.

     “Studienzweifler” - eine Plattform für Information und Kontaktaufnahme

    Zum Jahresende 2023 entsteht eine neue Website für die IHK: “Studienzweifler”. Die mobil-optimierte Instanz soll jungen Menschen wichtige Informationen zum dualen Studiensystem geben, auf aktuelle Veranstaltungen und Neuerungen verweisen sowie Erstkontaktmöglichkeiten zu den beratenden Mitarbeiter*innen des BIHK (Bayerischer Industrie- und Handelskammertag e. V.) bieten.

    Das innovative TYPO3 Base Package des Münchner Entwicklerteams sorgt dabei für eine optimierte Installation und Entwicklung des spannenden Projekts und bietet gleichzeitig die notwendige Flexibilität, um individuelle Anforderungen zu realisieren.