wir sind pluswerk

Marit AG setzt auf Jira

In der Kundenbetreuung setzt die Marit AG seit März 2018 auf den Marktführer Jira. Kunden mit einem Service Level Agreement (SLA) der Agentur stellen ihre Supportanfragen weiterhin auf gewohntem Weg an ihre Kundenbetreuer oder über das Jira-Ticketsystem.

Die Verfolgung eines Supportauftrages unserer SLA-Kunden wird dabei durch den Einsatz der führenden Softwarelösung im Projektmanagement noch transparenter: Der Kunde kann den Fortschritt in der Bearbeitung eines Tickets kontinuierlich einsehen - das schafft Vertrauen und Sicherheit auf allen Seiten.

Jira-Pluspunkte für unsere Kunden:

  • höchste Aktualität durch direkte Einbindung in Entwicklungsprozesse
  • optimierte Kommunikation zwischen Kunde und Entwickler dank Ticket-Kommentarfunktion
  • breite und moderne Schnittstellenanbindung
  • hohe Akzeptanz des bekannten und durchgesetzten Management-Tools