wir sind pluswerk

TYPO3-Akademie der Marit AG geht in die vierte Runde

Am 24./25.4.2009 findet die vierte TYPO3-Akademie statt. Nachdem die TARGET-E GmbH im letzten Jahr mit der web-shuttle AG fusioniert hat, lädt nun die Marit AG erstmalig TYPO3 Experten aus dem Consulting und der Produktion ein, um auf höchstem Niveau ihr Wissen zu TYPO3 auszutauschen.

Bald ist es wieder soweit. Am 24. und 25. April 2009 findet die vierte deutschsprachige TYPO3-Akademie - T3AK09 - statt. Nachdem die TARGET-E GmbH im letzten Jahr mit der web-shuttle AG fusioniert hat, lädt nun die Marit AG erstmalig TYPO3 Experten aus dem Consulting und der Produktion ein, um auf höchstem Niveau ihr Wissen zu TYPO3 auszutauschen.

Neu in diesem Jahr ist die Unterteilung in Entwickler-Track und Consultant-Track, um auch nicht so technisch versierten Teilnehmern möglichst viele interessante Inhalte anbieten zu können.

Die Akademie bietet nicht nur die Gelegenheit zum Wissenaustausch und Wissensaufbau. Die Teilnehmer können einmal abseits von Konferenzen und Kongressen in kleiner Runde und in entspannter Atmosphäre zusammen kommen.

Bei der T3AK09 handelt es sich um eine nicht-öffentliche Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmeranzahl, um das hohe Niveau der letzten Jahre halten zu können.

Wie in jedem Jahr der Aufruf:

MITMACHEN LOHNT SICH:
Wer sich dafür entscheidet, einen Vortrag zu halten, erhält eine ermäßigte Teilnahmegebühr.

Themenvorschläge und Anmeldungen für die T3AK09 werden angenommen unter: t3ak09(at)marit.ag.

 

Und hier noch einmal die Fakten im Überblick:

  • Veranstaltung: T3AK09 – TYPO3 Akademie 4.0
  • Veranstalter: Marit AG
  • Zeit: Freitag/Samstag, 24./25.4.2008
  • Ort: Wilhelm-Hale-Straße 53, 80639 München