wir sind pluswerk

T3CON08: Marit AG organisiert erste TYPO3-Konferenz in Berlin

Vom 09. – 11. Oktober fand in Berlin die 4. offizielle TYPO3 Konferenz statt, organisiert von Marit AG und punkt.de im Namen der TYPO3-Association. Das Hotel Berlin bot TYPO3-Entwicklern, Agenturen und TYPO3-Interessierten eine angenehme Atmosphäre um den Vorträgen zu lauschen und im Anschluss daran zu diskutieren. Dank der vielen spannenden Themen und des internationalen Standortes Berlin, konnte das Besuchervolumen im Vergleich zum Vorjahr um ca. 50% gesteigert werden.

 

Erstmalig fand in diesem Jahr zeitgleich zur TYPO3 Konferenz das TYPO3 Anwenderforum in Berlin statt. Die größten Dienstleister des Marktes präsentierten den anwesenden Marketing- und IT-Verantwortlichen herausragende Lösungen, die richtungweisend und von breitem Interesse sind.

 

Vom 9.-11.10.2008 drehte sich in Berlin alles um TYPO3. Im Hotel Berlin, Berlin trafen sich zum vierten Mal TYPO3-Entwickler, Agenturen und TYPO3-Interessierte zur internationalen TYPO3-Konferenz. Die Marit AG organisierte in diesem Jahr die Konferenz zusammen mit punkt.de im Namen der TYPO3 Association. 

In den vergangenen Jahren war noch Karlsruhe Treffpunkt der TYPO3-Community gewesen, in diesem Jahr traf sich die Community zum ersten Mal in Berlin. Im Vergleich zum Vorjahr kamen weitaus mehr Teilnehmer zur Konferenz und diese äußerten sich durchaus positiv zum Standort Berlin. Und auch das Hotel fand Anklang. Die großzügigen Räumlichkeiten boten viel Platz für Gespräche, Sessions und Diskussionen fernab der Konferenzvorträge.

Neu war die Unterteilung der Tracks in einen Developer Track und einen Consultancy Track, die eine bessere Orientierung bot. Und auch thematisch war sowohl etwas für die "Wiederholungstäter" als auch für Erstbesucher der Konferenz dabei. Die Schwerpunkte lagen in diesem Jahr beim PHP-Framework FLOW3, beim Ausblick auf die TYPO3-Version 5.0, bei Security und Shopsystemen. 

Besonderen Anklang fand die Keynote von Kasper Skårhøj. Obwohl er sich aus der aktiven Kernentwicklung zurückgezogen hat, ist er doch als Erfinder und "friendly ghost" von Veranstaltungen wie der T3CON nicht wegzudenken.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir die T3CON08 in Berlin in Bildern festgehalten.

 

Weiterführende Links:

Berichterstattung der T3N

Flickr-Bilder