wir sind pluswerk

mc.day – Weiterbildung mit Teambuilding

Weiterbildung? Ja klar! Wir von der Marit AG haben eine Weiterbildungsmaßnahme, die auch noch Spaß macht und gleichzeitig das Teambuilding stärkt.

Unsere schnelllebige Zeit beschert uns ständigen Wandel. Prozesse, Tools und Hardware ändern sich ständig. Das macht ein stetiges Lernen zwingend erforderlich. Wir vom Team der Marit AG ergreifen die unterschiedlichsten Maßnahmen, um den ständig wechselnden Anforderungen gerecht zu werden. Eine außergewöhnliche, aber sehr effektive Methode, Wissen zu generieren, ist der in regelmäßigen Abständen stattfindende „mc.day“ (ehemals m.day), den wir seit Jahren fest in unserer Unternehmenskultur verankert haben.

Ein Rückblick: Unser mc.day vom 25. Juli 2017

Nach einem gemeinsamen Frühstück am jeweiligen Standort setzten sich das Team des Marit Standorts München und das Entwicklerteam vom pluswerk in Cluj – vereint durch Videokonferenz – zusammen. Aus den im Vorfeld angelegten Sessionpool, in den alle Teilnehmer ihre Wünsche und Vorschläge einbringen konnten, wurden die Sessions mit der meisten Resonanz gewählt und ein Ablaufplan erstellt. Übrigens – wie bei jedem mc.day – wurden sämtliche Sessions von Mitarbeitern der Marit AG gehalten. 

Auch bei diesem mc.day war der Sessionpool wieder gut gefüllt und für jeden war etwas dabei. Wir erfuhren Wissenswertes zu Themen wie SEO und den „Google Tag Manager“, Frontend-Testing und -Prototypen oder zu der TYPO3 Extension „in2publish“. Außerdem gab es noch einen informativen und unterhaltsamen Rückblick auf die TYPO3 Developer Days 2017 in Malmö. Und nach dem ganzen Lernen durfte natürlich der Spaß nicht fehlen: Gelungener Abschluss war das „Bomb Game“, ein unterhaltsames Videospiel, bei dem zwei Teams zusammenarbeiten müssen, um eine Bombe zu entschärfen.

mc.day: ein Tag – viele Vorteile

  • Das vielseitige Sessionangebots garantiert uns ein breitgefächertes Wissen. Viele der von uns verwendeten Prozesse, Maßnahmen oder Tools – wie Scrum, Objectives und Key Results (OKR) oder unser Kommunikationstool „Slack“ – wurden auf einem solchen mc.day (bzw. m.day) vorgestellt.
  • Ein mc.day stärkt das Teambuilding. Wir verbringen einen Tag gemeinsam, d.h. wir sind nicht nur während der Sessions zusammen sondern auch in den Pausen. Bei einem Agenturfühstück oder dem gemeinsamen Mittagessen gibt es genügend Zeit für Gespräche. Auch zwischen Mitarbeitern, die normalerweise keine gemeinsamen Pausen verbringen.
  • Obwohl wir einen Großteil unserer Zeit mit unseren Kollegen verbringen, wissen wir oft wenig über deren Tätigkeitsbereich. In den Sessions erhalten wir nähere Informationen zu Aufgabengebieten und Arbeitsweisen.
  • Ein mc.day ist eine sehr willkommene Abwechslung zur täglichen Routine. In entspannter Atmosphäre nimmt man als Zuhörer oder Redner an interessanten Sessions teil. Abgerundet wird dieser Tag durch ein gelungenes Catering und einen tollen Ausklang, sei es bei einem gemeinsamen Spiel oder gegebenenfalls bei einem weiteren Event, zum Beispiel ein gemeinsamer Wiesn-Besuch.

Wir freuen uns schon auf den nächsten mc.day!