wir sind pluswerk

Hanns-Seidel-Stiftung – prominenter Neukunde aus München

Die Hanns-Seidel-Stiftung beauftragt die +Pluswerk Gruppe, zu der die Marit AG gehört, mit der Umsetzung ihres Relaunch.

"Im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung" – treu ihrem Motto ist die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung  in rund 60 Ländern entwicklungspolitisch aktiv: sie bietet Seminare zur politischen Bildung, fördert derzeit über 1000 Studierende aus dem In- und Ausland und hat mit der Akademie für Politik und Zeitgeschehen ein Forum für Wissenschaftsförderung und wissenschaftliche Politikberatung geschaffen.

Um solch anspruchsvolle Aufgaben effizient zu bewältigen, braucht es verlässliche Partner. Deshalb freut es uns von der Marit AG ganz besonders, dass die Hanns-Seidel-Stiftung die +Pluswerk Gruppe mit ihrem Relaunch beauftragt hat. Umgesetzt wird dieses Projekt mit der aktuellen TYPO3 7.6 Version responsive, das heißt optimiert für alle mobilen Endgeräte.

Herausforderung sind die themenspezifischen Individualerweiterungen:

  • Erweiterung der Anbindung an die Kunden- und Veranstaltungsdatenbank
  • Einbindung des Stipendiaten Extranets
  • Erweiterung um Community Funktionalitäten für Stipendiaten
  • Einführung eines flexiblen Systems für die Beiträge der einzelnen Organisationseinheiten

Bei Projektmanagement und Softwareentwicklung setzen wir wieder auf die agile Projektmanagement-Methode SCRUM. So wird der Relaunch in Teilschritten verwirklicht, in enger Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen der Hanns-Seidel-Stiftung.

Wir bedanken uns bei der Hanns-Seidel-Stiftung für ihr Vertrauen und freuen uns über dieses spannende und anspruchsvolle Projekt.