wir sind pluswerk

Go Marit AG!

Am 21. Juli, um 19.30h, fiel der Startschuss zum 8. Münchner B2RUN, der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft. Mit dabei: ein fittes Team der Marit AG.

Das Marit AG-Team beim B2RUN vor und nach dem Lauf

Nach dem Motto "Raus aus der Berufskleidung, rein in die Laufmontur!" ist die Firmenlaufmeisterschaft B2RUN in München in den letzten Jahren zum Fitness-Pflichttermin avanciert. Unter den Teilnehmern auch in dieserm Jahr wieder ein fittes Team der Marit AG mit ihrem eigenen Motto „Wir machen Internet. Laufend. Erfolgreich“. Am Start waren Stefan Bauer, Georg Baindl, Richard Schaufler, Moritz Müller, Alexey Puninskiy, Andreas Feß und, als einzige weibliche Teilnehmerin in diesem Jahr, Stephanie Buhr.

Über eine Distanz von 6,1 km stellten wir unser sportliches Können unter Beweis, indem wir uns bei bestem Laufwetter ins Getümmel der 30.000 Teilnehmer stürzten. Nach einem erfrischenden Lauf kreuz und quer durch den Olympiapark schafften wir alle den Zieleinlauf im Olympiastadion in unter 40 Minuten.

Der Schnellste im Marit AG-Team war Andreas Feß mit einer Zeit von 25,34; kurz hinter ihm kamen Moritz Müller (26,39) und Alexey Puninskiy (29,28) ins Ziel. Richard Schaufler (36,29), Stephanie Buhr (39,14), Stefan Bauer (39,57) und Georg Baindl (39,58) schafften ebenfalls alle einen guten Schnitt. Stefan Bauer freute sich besonders über seinen Lauf-Buddy: „Mein besonderer Dank gilt Georg, der mich ganz uneingennützig durch das ganze Rennen zu einer tollen Zeit unter 40 Minuten gezogen hat. Als Dankeschön habe ich ihn dann im Zielsprint überholt.“

Insgesamt lief das Marit AG-Team damit wieder in der vordersten Hälfte des Teilnehmerfeldes mit. Den erfolgreichen Lauf feierten wir und unsere mitgekommenen Fans Lars Trebing, Martin Eberth, Felix Konrad und Alexander Michna mit Wasser und alkoholfreiem Bier bei der After-Run-Party im Stadion.

Hier noch ein paar Impressionen des Marit AG-Teams beim B2RUN.