wir sind pluswerk

Baumer Group: Internationaler Relaunch mit Marit AG

Website Relaunch mit allen Schikanen: Die international agierende Baumer Group, erfolgreicher Hersteller innovativer und qualitativ hochwertiger Sensorprodukte, vertraute für ihren Relaunch der Münchner Internetagentur Marit AG und dem CMS TYPO3.

Sales-optimiert, nutzerorientiert, auf dem neuesten technischen Standard, kommunikativ, modern und mobil – diese Ziele standen im Vordergrund beim Relaunch der internationalen Baumer Group Website. Für das äußerst komplexe Vorhaben kam nur ein spezialisierter Partner mit entsprechender Erfahrung und dem richtigen CMS in Frage. Die Wahl fiel auf die Marit AG, eine ISO 9001-zertifizierte Full-Service Internetagentur in München, die für dieses Projekt auf das Open Source Enterprise CMS TYPO3 vertraute.

Dem finalen Relaunch Anfang 2012 gingen Monate intensiver Beratungstätigkeit, Konzeption, Design und Entwicklung voraus. Das Ergebnis: eine smarte Website mit einer Vielzahl technisch hochwertiger, individualisierter Lösungen, die dem User ein stimmiges Weberlebnis vermittelt.

Sales-Optimierung

  • Der digitale Produktkatalog – „ProductFinder“ – der alle Baumer-Produkten und ihre Spezifikationen enthält, wurde optimiert und über eine eigens entwickelte Schnittstelle an das neue Backend angeschlossen

Usability - Nutzerorientierung

  • Der User profitiert beim ProductFinder zudem von einer technisch und strukturell optimierten Performance
  • Die neue Website-Struktur wird durch eine übersichtliche, nutzerzentrierte Navigation abgebildet
  • Sollten Sie doch einmal etwas Suchen, steht Ihnen eine umfangreiche facettierte Suche mit Solr – einer exklusiven TYPO3 Extension – zur Verfügung, eine komplexe Suche, die u.a. externe Dateien bzw. Produkte, Kataloge… indexiert
  • Sollte der User direkten Kontakt wünschen, so hat er jetzt von jeder Seite aus die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme
  • Als zusätzliches Angebot wurde auf vielen Seiten eine VCard eingebunden – als QR-Code oder zum Download
  • Geotagging leitet den User automatisch auf die seinem Standort entsprechende Länderseite; logische Konsequenz ist eine damit verbundene Spracheinstellung sowie die Ausgabe der passenden Kontaktinformationen für das jeweilige Land

Technik

  • Als CMS wurde die Open Source Enterprise Lösung TYPO3 4.5 gewählt, die sich sowohl für die Basis-Installation als auch für die Individualentwicklungen als beste Grundlage bewährt hat
  • Dank aktuellster technischer Lösungen bewegen sich die Ladezeiten der Seiten im niedrigsten Bereich, was wiederum auf die Gesamtqualität der Website einzahlt
  • Individualentwicklungen gab es insbesondere im Bereich Schnittstellen zu internen DB-Systemen wie z.B. der Produktdatenbank, dem Newslettertool, Bewerbermanagment-Tool und Facebook (News-Publikation per Klick in Facebook)

Individualentwicklungen

  • Entwicklung einer eigenen Taxonomie: Ein Fokus bei der Website-Entwicklung lag auf der Erstellung einer eigenen Taxonomie, die erlaubt, alle Inhalte beliebig zu kategorisieren und auf den verschiedenen Kanäle auszuspielen (App, Social, mobile, Themen, Branchen, Produkte)
  • Short-URL und QR-Code Generator: Eine TYPO3-Extension, die mit Real-URL verbunden im Backend aus einer „normalen“, zu verlinkenden URL eine Short-URL sowie einen QR-Code generiert mit gleichzeitiger, übersichtlicher Speicherung im Backend.

Verbesserte cross-channel Unternehmenskommunikation

  • Ein modern gestalteter Newsroom erlaubt die Verknüpfung der gesamten Online-Kommunikation inklusive Social Media auf der Website
  • Daneben sind offline Medien, sowie externe online Medien, die über die Produktdatenbank und ISSUU erstellt werden, auf der Website als Downloads verfügbar, die damit das verbindende Element für eine verknüpfte Unternehmenskommunikation darstellt

Design

  • Das neue, ebenfalls von der Marit AG erstellte Design, frischt den Markenauftritt im Rahmen des CD auf und zeigt durchgängig eine moderne Umsetzung des Markenversprechens „Passion for Sensors“

Mobil

  • Eine mobile Version der Website, die der Baumer Group neue Kommunikations- und Absatzkanäle erschließt, wurde ebenfalls erstellt und befindet sich in der Redaktionsphase
  • Desweiteren wurde für Baumer auf Basis T3App eine App für Tablet-PCs erstellt

Die weitere Zusammenarbeit ist im Rahmen einer kontinuierlichen Betreuung vereinbart. Neben weiteren individuellen Features steht demnächst der Ausbau der Social Media Aktivitäten an.

Für die Umsetzung zeichnet die Internetagentur Marit AG aus München verantwortlich. Neben ausgewiesener TYPO3 Expertise garantiert die Full-Service Agentur nachvollziehbares, ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement. Bei Projekten dieser Komplexität und Größenordnung liefert das routinierte QM Kunden und Agentur wichtige Anhaltspunkte zur Erreichung der Meilensteine und somit eine klare Übersicht über das Fortschreiten und letztlich das Gelingen des Projekts.

Die Baumer Group ist international führend in der Entwicklung und Herstellung von Sensoren, Drehgebern, Messinstrumenten sowie Komponenten für die automatisierte Bildverarbeitung. Als inhabergeführtes Familienunternehmen beschäftigen es weltweit rund 2500 Mitarbeiter in 36 Niederlassungen und 18 Ländern. Zu den Kunden zählen kleine, hoch spezialisierte Maschinen- und Anlagenbauer, große Industriebetriebe und weltweit aktive Konzerne.

Zur Website der Baumer Group