Internetagentur München beim Kickern und pausieren der TYPO3-Programmierung
wir sind pluswerk
Wir arbeiten agil.

Scrum - Die Methode unserer Wahl

Scrum ist seit 2015 fester Bestandteil unserer Arbeitsweise und aus unseren Projekten nicht mehr wegzudenken und hat bei der Marit AG das klassische Projektmanagement abgelöst.

Nicht nur für uns, sondern auch für unsere Kunden bedeutet das, umzudenken und sich auf gewisse Unwägbarkeiten einzulassen. Hierzu zählt u.a., dass wir keine Festpreisangebote erstellen, da bei Vertragsabschluss noch nicht vorhersehbar ist, welche Änderungen es im Zuge des Projektes geben wird und welche Aufwände das nach sich zieht. Für unsere Kunden bedeutet das aber auch, dass sie nur die Leistungen bezahlen, die wir auch erbracht haben und dass es sogar erwünscht ist, dass sie ihre Meinung im Zuge des Projektes ändern, um so den größtmöglichen Geschäftswert für Ihr Software-Projekt zu erhalten.

Scrum bietet jedoch noch viel mehr:

  • beschleunigter Entwicklungsprozess durch effiziente Abstimmungsprozesse und enge Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • ständige Überprüfung der Anforderungen
  • schnelle Umsetzung von Anforderungsänderungen
  • frühzeitige Identifizierung von Fehlern
  • Veröffentlichen benutzbarer Software mit jeder Iteration

Agile Methoden kommen bei der Marit AG jedoch nicht nur bei der Software-Entwicklung zum Einsatz. Mit Kanban oder auch Objectives & Key Results haben weitere agile Methoden bei der Marit AG Einzug gehalten.